Wahlkreis-Sprechstunde

Wie immer bitte ich Sie um eine kurze Voranmeldung, die kurz Ihr Anliegen skizziert, damit ich mich optimal auf Ihre Fragen und Sorgen vorbereiten kann – per E-Mail unter schluesselburg.wkb@linksfraktion.berlin oder per Telefon 030/28506524.

Wahlkreis-Sprechstunde

Wie immer bitte ich Sie um eine kurze Voranmeldung, die kurz Ihr Anliegen skizziert, damit ich mich optimal auf Ihre Fragen und Sorgen vorbereiten kann – per E-Mail unter schluesselburg.wkb@linksfraktion.berlin oder per Telefon 030/28506524.

Wahlkreis-Sprechstunde

Wie immer bitte ich Sie um eine kurze Voranmeldung, die kurz Ihr Anliegen skizziert, damit ich mich optimal auf Ihre Fragen und Sorgen vorbereiten kann – per E-Mail unter schluesselburg.wkb@linksfraktion.berlin oder per Telefon 030/28506524.

Presseschau: Hartz IV muss weg, da sind sich Müller und Kipping einig

Der Regierende Bürgermeister und die Bundesvorsitzende der LINKEN diskutieren im Theater an der Parkaue ihre Konzepte für ein Grundeinkommen »Die Arbeitsmarktreform von 2003 hat nie wirklich breite gesellschaftliche Akzeptanz gehabt. Man kann nicht dauerhaft gegen Weiterlesen …

Presseschau: Kipping: Müller-Vorschlag zu Hartz IV ist „Etikettenschwindel“

Linken-Vorsitzende Katja Kipping befürwortet Michael Müllers Vorschlag für ein solidarisches Grundeinkommen – hat aber einen anderen Ansatz. Auf einer Diskussion stellt sich der Regierende dem Vorwurf. Deutschland diskutiert über Hartz IV. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Weiterlesen …

Ordnung und Sicherheit im Kiez (FAS)

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, die SPD-Linke-Grüne Koalition im Land Berlin behandelt das Thema Ordnung und Sicherheit mit höchster Priorität. Denn Berlin wächst – und dort, wo viele Menschen aufeinander treffen, steigt auch das Konfliktpotential. Sicherheit Weiterlesen …

Wahlkreis-Sprechstunde

Wie immer bitte ich Sie um eine kurze Voranmeldung, die kurz Ihr Anliegen skizziert, damit ich mich optimal auf Ihre Fragen und Sorgen vorbereiten kann – per E-Mail unter schluesselburg.wkb@linksfraktion.berlin oder per Telefon 030/28506524.