Etat für Bundeswehr-Werbung an Schulen verdoppelt

Wie ihr wisst, setzen wir LINKE uns schon seit langem dafür ein, dass die Bundeswehr mit ihrer „information“ und „Werbung“ an Schulen aufhört. Wie unsere Recherche in der Vergangenheit ergeben hat, wird keineswegs immer das Weiterlesen …

Rückläufer: Die Debatte vom Kopf auf die Füße stellen

In Berlin ist die Quote der sogenannten Rückläufer gestiegen. Rückläufer, dass sind die Schülerinnen und Schüler, die das Probejahr an den Gymnasien nicht schaffen und nach der siebten Klasse auf die Integrierten Sekundarschulen wechseln müssen. Weiterlesen …

Widerstand & Zivilcourage – Auf den Spuren der Roten Kapelle

Unter diesem Titel fand gestern in der Mildred-Harnack-Schule eine sehr bewegende Gedenkveranstaltung statt. Sie wurde ausschließlich von Schülerinnen und Schülern der Harnack-Schule, des Coppi-Gymnasiums, der Libertas-Schule aus Brandenburg und der Cato-Bontjes-van-Beek-Schule aus Niedersachsen gestaltet. Hans Weiterlesen …

Probejahr abschaffen – individuelle Förderung verstärken

Laut aktuellen Medienberichten sollen berlinweit rund 1000 Schülerinnen und Schüler das sog. Probejahr an den Gymnasien nicht bestehen. Sollte das zutreffen wäre das ein dramatischer Anstieg gegenüber den vergangenen Jahren, selbst wenn man die Zahl Weiterlesen …

SPD-Stadträtin Beurich lässt die 1. Gemeinschaftsschule Lichtenberg „Grüner Campus Malchow“ im Regen stehen

Der bildungspolitische Sprecher Michael Niedworok und das Mitglied im Bildungsausschuss Janneh Magdo erklären: Die SPD-Bildungsstadträtin Kerstin Beurich hat die 1. Gemeinschaftsschule Lichtenberg im Regen stehen lassen. Während vergleichbare Gemeinschaftsschulen in anderen Bezirken erhebliche Investitionssummen aus Weiterlesen …

Neuerlicher Schulwachschutz ist eine bildungspolitische Bankrotterklärung der Neuköllner SPD

Erst kürzlich beendete der Bezirk Neukölln sein vor Jahren aufgelegtes Wachschutzprogramm an Schulen. Der Grund dafür war allerdings nicht, dass man zwischenzeitlich das Problem der von außen motivierten Gewaltvorfälle gelöst hätte, sondern schlichtweg, dass der Weiterlesen …

DIE LINKE fragt nach der finanziellen Absicherung von Schulneu- und Ergänzungsbauten

Bezirksbürgermeister Andreas Geisel (SPD) wird zuletzt immer wieder in verschiedenen Zeitungen mit der Aussage zitiert, dass durch den Bau von 5 Schulen dem Problem ungenügender Grundschulplätze begegnet werden solle. Das sei bereits finanziell abgesichert. Angesichts Weiterlesen …