Presseschau: 3460 Überstunden angehäuft: Polizisten haben immer mehr Arbeit

Lichtenberg. Mehr Sicherheit, das wollen viele Menschen für sich und ihren Kiez. Die Polizei tut ihr Möglichstes, um diese zu gewährleisten – und stößt an ihre Grenzen: Im vergangenen Jahr ist sie auf eine beträchtliche Weiterlesen …

Presseschau: Die Retter reiten auf der letzten Rille

Ein Drittel mehr Einsatz bei gleicher Personalstärke fordert die Feuerhelden. Ihr Job ist es, Brände zu löschen. Doch langsam wird es brenzlig für die Berliner Feuerwehrmänner selbst. Rund ein Viertel der Kollegen steht kurz vor Weiterlesen …

Personalabbau: Offener Brief an die Lichtenberger Mitglieder des Abgeordnetenhauses von SPD und CDU

Frau Birgit Monteiro (SPD) Frau Karin Seidel-Kalmutzki (SPD) Herrn Danny Freymark (CDU) Herrn Ole Kreins (SPD)  Berlin, den 08.11.2012  Sehr geehrte Abgeordnete, am heutigen Tag steht ein Antrag der Fraktion DIE LINKE auf der Tagesordnung Weiterlesen …

Offener Brief zum Angriff auf demokratische Minderheitenrechte durch CDU, SPD und Bündnis90/Grüne

  DIE LINKE beantragt beim Vorsteher der BVV die Einschaltung der Bezirksaufsicht sowie des Rechtsamtes. Warum? Auf Antrag der LINKEN wurde eine Sondersitzug des Hauptausschusses einberufen um Auskunft über den von SPD und CDU beschlossenen Weiterlesen …

Für funktionierende Bezirke und bürgernahe Dienstleistungen – gegen die Personalabbaupläne von SPD-CDU-Koalition und Senat

Offener Brief an die Beschäftigten des Bezirksamtes Lichtenberg Liebe Kolleginnen und Kollegen, die SPD-CDU-Koalition hat mit dem Haushaltsbeschluss 2012/2013 den Bezirken eine dringend notwendige deutlich bessere finanzielle Ausstattung verweigert. Trotz konkreter Gegenfinanzierungsvorschläge ist es Linken Weiterlesen …

Rot-Schwarz heißt: Personalabbau in Lichtenberg

Evrim Sommer, Michael Grunst und Christian Petermann haben sich in einen Brief an die Lichtenberger Abgeordneten wegen des geplanten Personalabbaus im öffentlichen Dienst gewandt. Denn der SPD/CDU-Senat will massiv Personal in den Bezirken abbauen, insbesondere Weiterlesen …

Stellenabbau in den Bezirken – nicht mit uns

Der Bezirksvorsitzende der Partei DIE LINKE. Lichtenberg und haushaltspolitische Sprecher der Linksfraktion in der BVV Lichtenberg, Michael Grunst, erklärt: „Die Lichtenberger Linke hält die von einer Arbeitsgruppe der Koalition geplanten massiven Stel-lenkürzungen im Bezirk Lichtenberg Weiterlesen …