Verkaufspraxis von Bundesimmobilien – LINKE legt Gesetzentwurf zur Neuregelung vor

Seit Jahren verschärt sich die Lage auf dem Wohnungsmarkt Insbesondere in Großstädten und an Hochschulstandorten wie Berlin wird bezahlbarer Wohnraum knapp. Vor diesem Hintergrund kommt dem in Bundesbesitz befindlichen Wohnungsbestand und für Wohnungsbau geeigneten Grundstücksbestand Weiterlesen …

Wie haben sich die Mieten im Wahlkreis entwickelt?

  Das Wohnquartier rund um den Stadtpark Lichtenberg (PLZ 10367) ist laut dem GSW-Wohnungsmarktreport 2013 nominell die teuerste Wohngegend im Bezirk. Die Angebotsmieten (kalt) lagen hier im vergangenen Jahr im MIttel bei 7,92 € pro Weiterlesen …

Für ein fünfjähriges Mietenmoratorium

  In der Debatte um unser wohnungspolitisches Programm durfte ich unseren Lichtenberger Änderungsantrag für ein fünfjähriges Mietenmoratorium der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften begründen. Der Parteitag folgte unserer Idee und beschloss sie mit deutlicher Mehrheit. Hier ist mein Weiterlesen …

Rückkauf des Gebäudes Ruschestr./Dottistraße war erfolgreich

Das Wohnhaus in der Ruschestraße 2 ist schon seit Jahren ein echtes Sorgenkind im Bezirk. Es gehört zu den DDR-Wohnungsbeständen, die wegen des Altschuldenhilfegesetzes der Kohl-Regierung von 1993 privatisiert wurden. Eigentümer wurde die Palu Suisse Weiterlesen …

Rückkauf von Palu-Suisse-Wohnungen: positive Resonanz der HOWOGE

Am 25.10.2012 hat die BVV auf Initiative der Fraktion DIE LINKE. beschlossen, den Rückkauf und die Sanierung ehemaliger Gebäude der inzwischen insolventen Palu Suisse AG in der Ruschestraße/Dottistrasse, in den Kiezen Friedrichsfelde Ost und Frankfurter Weiterlesen …

Mitreden und Vorschläge machen

Bürgerbeteiligung bei der Gestaltung des Stadtumbaugebietes Frankfurter Allee Nord ist garantiert. Endlich war es soweit. Am 13. März fand die erste Konferenz über das Stadtumbaugebiet Frankfurter Alle Nord (FAN) im Gymnasium in der Rüdigerstraße statt. Weiterlesen …

„Wohnen in Lichtenberg muss bezahlbar bleiben“ Ergebnisse der BVV-Fraktionsklausur am 16.3.2013

Am Wochenende traf sich die Lichtenberger Linksfraktion im Bürgerschloss Hohenschönhausen zu ihrer Klausurtagung. Die Verordneten diskutierten über die thematischen Schwerpunkte des Bezirkshaushalts 2014/15, unseren Vorstellungen einer sozialen Mietenpolitik und über den bevorstehenden Bundestagswahlkampf. Hierzu erklärt Weiterlesen …

1. FAN-Konferenz zum Stadtumbaugebiet

Gestern fand im BIP-Kreativitätsgymnasium in der Rüdigerstraße endlich die 1. FAN-Konferenz statt. Sie war gewissermaßen der Startschuss für die Bürgerbeteiligung im Stadtumbau- und Sanierungsgebiet Frankfurter Allee Nord. Die Aula war brechend voll. Jeder Sitz- und Weiterlesen …

Neue Wahlkreispostkarte: Wohnen muss bezahlbar sein!

Liebe Nachbarn, ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein glückliches und gesundes neues Jahr 2013. Schon nach wenigen Wochen ist klar: dieses Jahr wird politisch turbulent: Im Herbst wird ein neuer Bundestag gewählt. Wir LINKE Weiterlesen …