Entwicklungszusammenarbeit made in Lichtenberg

Jahrhundertelange koloniale Ausbeutung und die gegenwärtige post-koloniale Weltwirtschaftsordnung sind für die Entwicklungsunterschiede zwischen den Industriestaaten im Norden und den Ländern des Südens verantwortlich. Die Dominanz neoliberaler Politik in den letzten drei Jahrzehnten hat die soziale Weiterlesen …

Kleiderspende für das Flüchtlingsheim

Heute haben Gesine Lötzsch und ich der Erstaufnahmestelle in der Max-Brunnow-Straße die traditionelle Kleiderspende des Bezirksverbandes übergeben. Wenn man sich das frisch eingebrochene Winterwetter anguckt, kam die auch gerade richtig. Dabei war nicht nur Winterkleidung, Weiterlesen …

Ehrung & Lesung für Stefan Heym und „seinen“ neuen Platz

Fast 70 Lichtenbergerinnen und Lichtenberger kamen zum künftigen Stefan-Heym-Platz. Die Bezirksverordnetenversammlung hatte, wie berichtet, auf Initiative der LINKEN beschlossen, den noch unbenannten Platz an der Frankfurter Allee/Möllendorffstraße nach dem weltberühmten Autor, Antifaschisten und Alterspräsidenten des Weiterlesen …

Wir sind die Stärksten

  Das Wahlvolk hat gesprochen. Mit 40,3 Prozent wurde Gesine Lötzsch zum vierten Mal in Folge mit deutlichem Vorsprung direkt in den Deutschen Bundestag gewählt. Auch bei den Zweitstimmen wurde DIE LINKE in Lichtenberg mit 34,4 Prozent deutlich die stärkste politische Weiterlesen …

Presseschau: Lichtenberger Wahlkrampf

Auch das ND berichtet über die Vorwürfe im Zusammenhang mit der Ausstellung über die Arbeitweise des Bundestages. Interessant dabei ist die persönliche Intervention des SPD-Bezirksbürgermeisters sowie die personelle Verquickung zwischen der Lichtenberger SPD und der Weiterlesen …

Presseschau: Ärger mit der Torte

Die Berliner Zeitung berichtet über die Anschuldigungen, die Gesine Lötzsch von SPD und Grünen gemacht wurden NACHDEM sie den Benefit danken eingestrichen haben.Dort wird auch meine Pressemitteilung aufgegriffen: Lötzschs Wahlkampfleiter Sebastian Schlüsselburg verteidigt das Vorgehen Weiterlesen …

Der Tagesspiegel greift Denunziationen auf, statt sachlich zu berichten

Der Tagesspiegel berichtet heute falsch über eine Bundestagsausstellung der direkt gewählten Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Dr. Gesine Lötzsch. Dazu erklärt der Wahlkampfleiter und stellv. Bezirksvorsitzende der Partei DIE LINKE. Lichtenberg, Sebastian Schlüsselburg: „Dr. Gesine Lötzsch ist Mitglied Weiterlesen …

Der Druck muss raus!

Rappelvoll war es am Abend in der Kiezspinne. Über 80 interessierte Lichtenberger folgten Gesine Lötzschs Einladung zu einer Veranstaltung für bessere Pflegebedingungen in Krankenhäusern. Als Gäste begrüßte sie unseren Parteivorsitzenden Bernd Riexinger, den Vorsitzenden des Weiterlesen …