Presseschau: Zu Armutsbegräbnissen

Wer bestattet die, die arm und einsam sind? Na, das Rathaus. Im Verwaltungsjargon ist die Rede von „ordnungsbehördlichen Bestattungen“ und „Sozialbestattungen“ (wenn zum Beispiel der Erbe das Geld nicht hat). Im Abgeordnetenhaus hat sich jetzt Sebastian Schlüsselburg, Linke, dahintergeklemmt. Weiterlesen …