Presseschau: Interview in der RBB Abendschau zu Vermögensabschöpfungen

70 Clan-Immobilien konfisziert

Ein neues Gesetz macht es einfacher, kriminelle Gewinne abzuschöpfen, etwa wenn Sozialhilfeempfänger Luxuskarossen besitzen, die mutmaßlich durch Kriminalität finanziert wurden. Unlängst wurden 70 Immobilien eines Clans abgeschöpft. Nun hat sich der Rechtsausschuss mit dem Gesetz beschäftigt.

Mutmaßlich sind es Millionenwerte, die von arabischstämmigen Clanmitgliedern erbeutet wurden – bei spektakulären Coups wie dem Überfall auf das KaDeWe und dem Diebstahl der überdimensionalen Goldmünze aus dem Bodemuseum. Nun haben die Ermittlungsbehörden den Druck auf die Szene erhöht – mit einer neuen vermutlich wirkungsvollen Waffe.

Ein Beitrag von Norbert Siegmund

Link zum Abendschau-Beitrag: https://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20181017_1930/Clan-Immobilien.html