Ortsverband Frankfurter Allee Süd gegründet!

Am 27. September 2012 war es soweit: Nach einiger Vorbereitungszeit versammelten sich viele LINKEN-Mitglieder aus dem Wohngebiet und gründeten den Ortsverband Frankfurter Allee Süd. Gesine Lötzsch sprach zu aktuellen bundespolitischen Themen und stimmte die Anwesenden auf den kommenden Bundestagswahlkampf ein. Andreas Prüfer skizzierte die aktuellen Auseinandersetzungen in der Bezirkspolitik, insbesondere von unserem Protest gegen die von SPD und CDU geplanten Stellenkürzungen im öffentlichen Dienst.

Ich stellte die inhaltlichen Schwerpunkte der Lichtenberger LINKEN sowie Ideen für einen Arbeitsplan des Ortsverbandes vor. Er warb insbesondere für eine rege Teilnahme an der kommenden Hauptversammlung mit dem Schwerpunktthema Wohnen & Mieten. Schließlich wurden Dr. Manfred Meineke, Karin Lüdecke-Hartmann und ich zu Ortsverbandssprechern gewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.