Internationaler Frauentag „Nicht die Butter vom Brot nehmen lassen!“

Der 8. März ist der Internationale Frauentag. Wie jedes Jahr verteilten wir LINKE rote Rosen. Jung und Alt freuten sich über diesen Gruß am Morgen, wie hier am U-Bahnhof Lichtenberg. Auch im Bundestag unterstrich DIE LINKE mit einer gelungenen Aktion unsere Forderungen nach Frauenquoten in der Wirtschaft, equal pay und dem Abbau weiterer bestehender Diskriminierungen: Während die männlichen MdB’s in sog. traditionellen Frauenberufen ein Praktikum absolvierten, erledigten unsere Frauen den Job im Bundestag allein und waren damit die erste rein weibliche Fraktion, die es bisher im Deutschen Bundestag gegeben hat.

Diese gelungenen Aktionen dürfen aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der alltägliche Kampf für die Gleichberechtigung der Geschlechter (leider) immer noch weitergehen muss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.