Direktmandat souverän gewonnen!

wahlkreis-4

Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis wurde ich von 7.209 Lichtenberger/innen (= 32,8 Prozent) direkt in das Berliner Abgeordnetenhaus gewählt. Für dieses Vertrauen und die Unterstützung im Wahlkampf möchte ich mich herzlich bedanken! Es ist das beste Wahlergebnis der LINKE in Berlin und es ist uns auch gelungen bei gestiegener Wahlbeteiligung nicht nur absolut, sondern auch prozentual zuzulegen.

Wir haben als LINKE zu Recht hohe Erwartungen geweckt, die wir jetzt wahrscheinlich unter Regierungsbedingungen einlösen müssen – und das muss ganz konkret in den Kiezen und bei den Menschen erfahrbar werden. Das Versprechen „Die Stadt gehört euch!“ müssen wir jetzt konkret einlösen. Ich freue mich auf diese Aufgabe, habe aber auch Respekt davor.

Bitte begleiten Sie mich und meine Arbeit auch weiterhin. Ich freue mich über konstruktive Kritik und über Hinweise, wo wir Dinge im Wohngebiet, im Bezirk oder auf Landesebene anpacken müssen.

Ihr Sebastian Schlüsselburg

(direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Lichtenberg 4)

2 thoughts on “Direktmandat souverän gewonnen!”

  1. Verspätete Gratulation erst einmal.
    Da nehme ich Sie gern beim Wort und frage immer mal wieder nach, wenn’s recht ist.
    Nö, das klingt ja zu unterwürfig. N a t ü r l i c h frage ich nach. Sie sind ja „mein“ Abgeordneter. Dann also bis später. Und erfolgreiche Arbeit.

  2. Sehr geehrte Frau Krüger,

    herzlichen Dank für Ihr vertrauen bei der Wahl. Jetzt geht die Arbeit los. Es gilt unseren Anspruch, den wir in der Losung „Die Stadt gehört euch“ zum Ausdruck gebracht haben, auch in der täglichen Arbeit einzulösen. Ich freue mich, wenn Sie unsere Arbeit aktiv und gern auch konstruktiv-kritisch begleiten. Davon lebt die Demokratie.

    Herzliche Grüße,

    Sebastian Schlüsselburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.