Besuch bei der Assecor GmbH und dem ICE-Werk Rummelsburg

Assecor

Heute habe ich Gesine Lötzsch bei zwei Unternehmensbesuchen begleitet. Zuerst haben wir uns die Assecor GmbH in meinem Wahlkreis angesehen. Sie ist eine mittelständische IT- und Organisationsberatung mit Sitz im Storkower Bogen. Ihr Erfahrungsschwerpunkt liegt in der Energiebranche und in der Beratung des öffentlichen Dienstes. Für IT-Projekte übernehmen sie die Evaluierung, Planung und Durchführung aller Teilschritte. Sie programmieren innovative Software, managen analoge und digitale Daten der Kunden und schulen deren Mitarbeiter für den effizienten Einsatz der neuen Technik.

ICEBesonders beeindruckend war dann der Blick hinter die Kulissen im ICE-Werk Rummelsburg. So ein Radsatz wiegt allein eine Tonne und wird regelmäßig per Ultraschall untersucht. Die Arbeit findet hier natürlich im Schichtdienst statt. Viele Mitarbeiter haben sich sogar freiwillig für dauerhafte Nachtschichtarbeit entschieden. Eine interessante aber auch harte Arbeit, die hier täglich geleistet wird, damit wir alle sicher mit der Bahn fahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.